Thurnen

Auch vom Thurnen ist man im Herbst schon in den Anfangsjahren geflogen. Damit man die oft schwache Herbstthermik ausfliegen konnte, brauchte es aber doch etwas mehr an Wissen un Können. Seit dem Hikeboom ist man am Thurnen im Herbst nicht mehr alleine..

Allgemein

Ideale Flugbedingungen bietet der Thurnen ab September, bei SW-Wind oder etwas labilen Verhältnissen. Bei sehr labilen Verhältnissen (Frühling/ Sommer) wird der Thurnen vom Talwind überströmt (Lee). Bei halbstabilen Herbstbedingungen kann es zum Teil ganz schön sportlich werden an der Südfelswand.

Gut zu Wissen

Hat es beim Parkplatz Tärfeten schon viel Wind >20km/h lohnt sich ein Aufstieg kaum.

Vorsicht Kante! Drehen gegen den Hang ist anspruchsvoll. -> Hangacht beim Soaren oder Abachtern beim Toplanden (Anfänger).

Vorsicht! Bei Starkwind kannst Du deinen Schirm am Boden nur durch beidseitiges Wickeln der Bremsen bis zur Bremsspinne bändigen.

Regeln

Der Landeplatz Zwischenflüh (Kurve) darf erst ab 15. November benutzt werden